Die Meisterschaft
der Büchsenmacherkunst

Das Büchsenmacherhandwerk geht in der Familie Ulrich bis ins siebzehnte Jahrhundert zurück. Ein Urahn von Markus Ulrich fertigte Jagdbüchsen für das Preußische Königshaus. Heute ist die Büchsenmacherei Ulrich Waffen AG ein moderner Meisterbetrieb, der alle Bereiche des Waffenbaus bedient. Die neu erbaute Büchsenmacherei mit Ladengeschäft befindet sich auf dem Gelände der Selgis Schiessanlage im Muotathal.

 
  • Sportschützen und Jägern empfehlen wir, die Waffe regelmäßig zur Grund-
    reinigung und Inspektion zu geben. Verharztes Waffenöl oder Fremdkörper und Schmauchreste können zu Fehlfunktionen führen und damit zum Sicherheitsrisiko werden. Unser Service umfasst auch das Ersetzen verschlissener oder beschädigter Teile.

  • Auch äußerlich macht eine Waffe im Gebrauch einiges mit. Wenn das Finish überholt oder Scharten im Schaft entfernt werden sollen, sind wir für Sie da.

zurückblätternweiterblättern